Hof van Salland

Rücktrittsversicherung

 

Warum ein Rücktrittsfonds?
Vor oder während Ihres Urlaubs können jederzeit Situationen eintreten, die eine Stornierung erforderlich machen. Beispielsweise können Sie oder einer Ihrer Mitreisenden krank werden oder es kann etwas in Ihrem Privatleben passieren.

Warum sollten Sie sich für den Rücktrittsfonds von Hof van Salland entscheiden?
Sie können entweder selbst einen Rücktrittsfonds abschließen oder sich am Rücktrittsfonds von Hof van Salland beteiligen. Die Kosten sind fast die gleichen, aber unser Fonds erspart Ihnen, wenn etwas Unvorhergesehenes passiert, viel Zeit und Mühe.

Abdeckung durch den Rücktrittsfonds
Um eine Erstattung zu erhalten, muss der Rücktritt durch eines der folgenden Ereignisse verursacht werden:

  • Tod oder schwere Krankheit oder Verschlimmerung einer bestehenden Krankheit oder schwere Unfallverletzung eines Verwandten ersten oder zweiten Grades;
  • Bei vorzeitiger Beendigung Ihres Urlaubs aufgrund des Todes eines Verwandten ersten oder zweiten Grades;
  • Bei vorzeitiger Beendigung des Urlaubs aufgrund von Brand, Sturmschäden oder Blitzschlag an Ihrer Wohnung oder Ihrem Eigentum;
  • Unfreiwillige Arbeitslosigkeit, die nach dem Vorbehalt eintritt;
  • Wenn Sie sich unerwartet einem medizinisch notwendigen Eingriff unterziehen müssen;
  • Aufhebung Ihrer Ehe oder Auflösung eines notariellen Lebenspartnerschaftsvertrags;
  • Die unerwartete Verfügbarkeit einer Mietwohnung oder ein unerwarteter Umzug, z. B. aufgrund von Renovierung oder Arbeitsplatzwechsel;
  • Komplikationen während einer Schwangerschaft;

Bei vorzeitiger Beendigung des Urlaubs aus den oben genannten Gründen wird ein Teil der gesamten Urlaubskosten (abzüglich der Kosten für den Rücktrittsfonds und der Verwaltungsgebühren) im Verhältnis zur Anzahl der nicht in Anspruch genommenen Urlaubstage erstattet.

Kosten des Rücktrittsfonds
Die Kosten für die Teilnahme am Rücktrittsfonds betragen 6,5 % der Gesamtmiete. Die Bedingungen und Konditionen gelten zu jeder Zeit.

Vorgehen im Falle eines Rücktritts

  • Informieren Sie uns so schnell wie möglich über das Ereignis. Eine mündliche Meldung reicht nicht aus. Die Benachrichtigung muss auch schriftlich erfolgen.
  • Sie sind verpflichtet, auf unser Verlangen eine schriftliche und unterzeichnete Erklärung über das Ereignis sowie die Art und den Grund des Rücktritts vorzulegen.

Der Zuschuss aus dem Rücktrittsfonds kann nie höher sein als der Betrag, den Sie an Hof van Salland gezahlt haben, abzüglich der Kosten für die Beteiligung am Rücktrittsfonds. Sie erfahren innerhalb einer Woche nach Erhalt Ihrer schriftlichen Stornierungsbestätigung, ob Ihr Antrag an den Rücktrittsfonds für gültig erklärt wurde.

Fragen
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Urlaub und hoffen, dass es nicht notwendig sein wird, unseren Rücktrittsfonds in Anspruch zu nehmen. Falls jedoch etwas Unvorhergesehenes passieren sollte oder Sie Fragen zu unserem Fonds haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Die Beteiligung am Rücktrittsfonds muss innerhalb von sieben Werktagen nach dem Reservierungsdatum erfolgen.

Angst vor dem Coronavirus oder eine Infektion mit dieser Krankheit werden vom Rücktrittsfonds nicht abgedeckt.